Über mich

Mein Name ist Ulli, ich bin weiblich und '"Baujahr 1963".

Meine erste Spinne, eine weibliche Vogelspinne von der Gattung Grammostola rosea, auch bekannt unter dem Trivialnamen "rote Chile-Vogelspinne", zog im November 2008 bei mir ein. Das Bild auf der Startseite zeigt sie kurz nach Ihrer Häutung in voller Fabenpracht. Wie ich später dann erfahren musste, wurde diese Spinne in großem Maße in Chile gefangen, nach u. a. Deutschland exportiert um sie hier als typische Anfängerspinne preiswert zu verkaufen. Sie verstarb im Juni 2011. Hätte ich alle Informationen über dieses wunderschöne Tier von Anfang an gehabt, ich hätte sie nicht gekauft.

Oder hätten Sie gewusst, dass Grammostola rosea in unserem Sommer eine Winterruhe von unter 10°C benötigt?

Ein Grund mehr, sich gut zu informieren woher man seinen neuen "Pflegling" bekommt.

Sollten Sie überlegen, sich eine Spinne als Pflegling zuzulegen, schreiben Sie mir. Gerne nenne ich Ihnen seriöse Züchter, die Ihnen auch bei Fragen rund um's Tier gerne weiterhelfen.

 

Übrigens: Alle hier veröffentlichten Fotos und Berichte stammen von mir selbst und basieren auf eigenen Erfahrungen, die ich mit meinen Spinnen im Laufe der Zeit erlebt habe. Und die mein Mann, mittlerweile mit mehr Geduld, mit mir teilt ;0)

Geschichte des Projekts

In diesem Teil können Sie die Geschichte Ihres Projekts und seine Entstehung beschreiben. Sie sollten die wichtigsten Meilensteine erwähnen und allen am Projekt Beteiligten Ihre Anerkennung zollen.

Unsere Benutzer

Hier können Sie "Ihren typischen Benutzer" beschreiben und darlegen, warum gerade Ihr Projekt für ihn wichtig ist. Motivieren Sie Ihre Besucher auch, Ihre Website regelmäßig zu besuchen.

© 2011 Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode