Ancylometes bogotensis

  

 

Ancylomeits bogotensis     Keyserling, 1877                               

Herkunft :

Brasilien, Kolumbien

Lebensweise :

boden-/strauchbewohnend, bevorzugt an ruhigeren Gewässern

Körperlänge :

ca. 2 - 2,5 cm

hell-/dkl. braun mit weißen "Augenflecken" auf dem Ophistosoma,

Haltung :

Aquaterrarium, Terrarium mit Wasser-/Landteil,

kleine Fische wie z. B. Guppys, Moderlieschen

Temperatur: Tag: 20° - 26°C, Nacht: 18° - 20°C

Verhalten:

A. bogotensis schwimmt und taucht sehr gut.

Um ihr natürliches Verhalten gut beobachten zu können, habe ich die o. g. Fische in dem

Wasserteil gehalten. Grillen und Heuschrecken werden aber ebenfalls als Abwechslung gern genommen.

Übrigens: Wem der Guppy auf dem Foto oben leid tut, der Trvialname von A. bogotensis lautet "Kolumbianische Fischerspinne".

 

© 2011 Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode